Erfahrungsberichte | Klöckner & Co SE
Menü

ERFAHRUNGSBERICHTE

Unser Produkt- und Serviceportfolio ist ebenso vielfältig wie das Berufsspektrum und die Projekte, die Sie bei Klöckner & Co SE erwarten – in der Zentrale in Duisburg wie auch an einem unserer Standorte.

Schauen Sie hier, was Mitarbeiter unserer Landesgesellschaften und der Holding über die Arbeit bei Klöckner und Berufe berichten:

RAMI RIHAWI

Junior Software Developer, kloeckner.i, Berlin

„Bei kloeckner.i entwickeln wir Plattformen, über die man Stahl online bestellen kann. Ich leiste etwas Wichtiges, denn ich baue die Plattformen als Backend-Entwickler. Die Technologien, mit denen wir bei kloeckner.i arbeiten, sind sehr fortschrittlich. Hier sein zu dürfen und mit solch großartigen Leuten zusammenarbeiten zu können, macht mich glücklich. Ich glaube, wir sind mehr als nur Kollegen.“
Rami Rihawi musste aus seiner Heimatstadt Aleppo in Syrien fliehen und kam im September 2015 nach Deutschland. Mithilfe einer App brachte er sich selbst die deutsche Sprache bei und kam über unseren Partner ReDI-School, einer Programmierschule für Geflüchtete, mit unserer Digitaltochter kloeckner.i in Kontakt. Nach einem erfolgreichen Praktikum übernahm kloeckner.i Rihawi und beschäftigt ihn seitdem als Plattform-Entwickler. Im Video stellt unsere Digitaleinheit kloeckner.i vor und berichtet von einem ganz besonderen Gast.

DR. STEFAN SIMSON

Leiter der Abteilung Logistics Processes, Performance & Network, Kloeckner Shared Services GmbH, Duisburg

"Bei Klöckner habe ich die Möglichkeit, meine Stärken und Kenntnisse, aber auch Vorlieben insbesondere in strategischen Projekten der Logistik einzusetzen. Der Kontakt mit den Kollegen, die ich in den Projekten über Hierarchieebenen und Länder hinweg kennen schätzen lerne, treibt mich ebenfalls an. Ebenso spannend und herausfordernd ist es, eher theoretische, strategische Ergebnisse in die praktische Umsetzung zu bringen und den Erfolg der Konzepte erlebbar zu machen."

JAMIE PFLEGER

Director of Physical Vapor Disposition, Kloeckner Metals Corporation, Cincinnati

„An meiner Arbeit bei Klöckner mag ich besonders die Menschen – meine Kollegen und unsere Kunden. Und ich mag Herausforderungen. Davon gibt es reichlich, besonders derzeit im Bereich PVD. Ich kann mich um die kaufmännischen Dinge kümmern und diese ausbauen, betreue aber gleichzeitig die operative Seite. Eine spannende Aufgabe.“

VALERIE GUILBERT

Regional Director, Kloeckner Metals France

"An meinem Job als Niederlassungsleiterin (und Regionalleiterin) gefällt mir ganz besonders, dass ich mitten im Geschehen bin, Seite an Seite mit den Teams. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen bei Vertrieb, Logistik usw. mit sich. Um jeweils die optimale Lösung zu finden, muss man sich mit den Details befassen und die Anforderungen genau verstehen."

ERDINC ORUNCAK

Mitarbeiter Edelstahl/Qualitätsstahl, Ein- und Auslagerung Ware, Klöckner & Co Deutschland GmbH, Frechen

„Ich bin seit rund 23 Jahren bei Klöckner und arbeite sehr gerne hier. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Vorgesetzten ist vertrauensvoll und gut. Besonders schätze ich, dass großer Wert auf Selbstständigkeit und Eigenverantwortung gelegt wird.“

THORSTEN GAERTNER

Leiter Kostenrechnung und Reporting ONE Europe, Kloeckner Metals Operations GmbH, Duisburg

„Ich habe mich für eine Tätigkeit bei Klöckner & Co entschieden, weil es ein seriöser großer deutscher Aktienkonzern ist. Klöckner bietet ein transparentes und dynamisches Arbeitsumfeld mit vielen Auslandskontakten. Spannend finde ich zudem, dass unsere Produkte in weiten Teilen der Wirtschaft zum Einsatz kommen.“

Stellenbörse

Offene Stellen bei Klöckner & Co

Arbeiten bei Klöckner

Einstiegs-möglichkeiten