Menü

HAUPTVERSAMMLUNG 2020

Am 20. Mai 2020 findet die vierzehnte ordentliche Hauptversammlung der Klöckner & Co SE im Congress Center Düsseldorf (CCD Ost) statt.

Hinweis im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19)

 

Die Hauptversammlung wurde am 30. März 2020 durch Veröffentlichung im Bundesanzeiger planmäßig einberufen und die Vorbereitungen laufen weiterhin planmäßig. Es ist unser Ziel, die Hauptversammlung am 20. Mai 2020 im Congress Center Düsseldorf (CCD Ost) wie vorgesehen abzuhalten und alle Beschlüsse herbeizuführen. Aktionäre haben die Möglichkeit, ihr Stimmrecht nach Erhalt der Einladung per Briefwahl auszuüben oder den von der Klöckner & Co SE benannten Stimmrechtsvertretern Vollmacht und Weisung zu erteilen. Aktionäre haben ferner die Möglichkeit, die Reden des Aufsichtsratsvorsitzenden sowie des Vorstandsvorsitzenden wie üblich auf dieser Website zu verfolgen.

Selbstverständlich beobachten wir die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus sehr aufmerksam und werden im intensiven Austausch mit den beteiligten Stellen alle möglichen Vorkehrungen treffen, die der Situation angemessen sind.

 

Am 27. März 2020 wurde das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht beschlossen. Teil dieses Gesetzespakets ist es, dass Hauptversammlungen bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten stattfinden können, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Eine Prüfung zur Nutzung dieses Gesetzes wird unter Beachtung der Angemessenheit sowie der allgemeinen Lage laufend durchgeführt.

 

ANFAHRT

IHR ANSPRECHPARTNER

Felix Schmitz

Head of IR, Internal Communications & Sustainability

Kontaktinfo
Corporate Governance

Aufsichtsrat