Pressemitteilungen

Klöckner & Co SE: Eigentümer der Knauf Interfer SE erwirbt Beteiligung von 7,82 %

19.02.2013

Duisburg, 19.02.2013 – Die Klöckner & Co SE wurde gestern darüber informiert, dass die zum Beteiligungsportfolio der Familie Dr. Albrecht Knauf gehörende Interfer Holding GmbH 7,8 Mio. Stammaktien der Klöckner & Co SE erworben hat. Das sind 7,82 % des Grundkapitals von Klöckner & Co. Nach Aussage von Interfer handelt es sich bei der Beteiligung an der Klöckner & Co SE um eine strategische Investition.

Die Klöckner & Co SE sieht sich strategisch gut aufgestellt und hat sich von der temporären konjunkturellen Schwächephase – unterstützt durch ein umfangreiches Restrukturierungsprogramm – erholt, wie sich auch am Kursanstieg der Aktie in den vergangenen Monaten zeigt.


Über Klöckner & Co:
Klöckner & Co ist der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika. Das Kerngeschäft des Klöckner & Co-Konzerns ist die lagerhaltende Distribution von Stahl und Nicht-Eisen-Metallen sowie der Betrieb von Stahl-Service-Centern. Auf Basis seines Distributions- und Servicenetzwerks bedient der Konzern an rund 260 Standorten in 19 Ländern über 170.000 Kunden. Aktuell beschäftigt Klöckner & Co rund 11.000 Mitarbeiter. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von rund 7,1 Mrd. €.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im MDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Ansprechpartner:
Dr. Thilo Theilen – Pressesprecher
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (0) 203-307-2050
Fax:       +49 (0) 203-307-5025
E-Mail: thilo.theilen@kloeckner.com