Informationen zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen.

Header Image

Diversity

Unsere heterogene Belegschaft, bestehend aus 70 unterschiedlichen Nationalitäten, steht dafür, dass sich unsere Kunden repräsentiert und verstanden fühlen. So erreichen wir unsere kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmensziele und stehen als optimaler, verlässlicher Servicepartner international zur Verfügung.

Wir sind fest davon überzeugt, dass innovatives Denken nur durch Berücksichtigung verschiedener Perspektiven möglich ist. Um die Digitalisierungsstrategie erfolgreich umsetzen zu können, sind wir auf kreative Lösungen von motivierten Mitarbeitern angewiesen. Der strategischen Bedeutung von Diversity sind wir uns somit bewusst und sehen Heterogenität als Chance, die unterschiedlichen Fähigkeiten einer facettenreichen Belegschaft für unseren Unternehmenserfolg zu nutzen. Wir fördern deswegen die Integration und Nutzung von kultureller sowie sozialer Vielfalt und sensibilisieren unsere Mitarbeiter, um ein Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder angenommen und wertgeschätzt fühlt.

0 Nationen im Konzern
0 Auszubildende weltweit
0 Frauenanteil insgesamt
0 Frauen in Führungspositionen

Kreativität bedeutet für uns, die Vielfältigkeit der Nationalitäten und Geschlechter zu nutzen. Daher ist nicht nur die Vielfalt der Nationalitäten ein wichtiges Anliegen, sondern auch die Einbindung von Frauen in Fach- und Führungspositionen. Wir haben konzernweit eine Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen nicht nur zum Ziel, sondern bereits in unsere Strategie aufgenommen und umgesetzt. So konnte der Frauenanteil auf den Führungsebenen 1 bis 3 unterhalb des Vorstandes von 8 % im Jahr 2010 bereits in 2015 auf 14 % gesteigert werden. Bis 2020 soll der Anteil der Frauen im Management auf 20 % steigen.

Das unsere Konzepte zur Förderung von Frauen in Führungspositionen ankommen, zeigen die Ergebnisse des „Frauen-Karriere-Index 2015“. Wir wurden in dieser jährlichen externen Erhebung basierend auf objektiven Unternehmensfakten zur Förderung von Frauen in Führungspositionen als ein Top-Ten Unternehmen ausgezeichnet. Bisher haben sich 133 Unternehmen beim Frauen-Karriere-Index indizieren lassen.

Stellenbörse

Offene Stellen bei Klöckner & Co

Einstiegs-möglichkeiten

Erfahrungsberichte